Urlaub 2020 zur Corona-Zeit

Urlaub 2020 zur Corona-Zeit

Zwischen dem Buchungs- und Abreisetag kann so einiges passieren. Dass jedoch eine globale Pandemie die Planung von Ihrem Urlaub in 2020 ungewiss und kompliziert gestaltet, hat am Anfang des Jahres noch niemand so richtig geahnt. Verständlicherweise kommen gerade in der Tourismusbranche viele Fragen auf. Ist ein Sommerurlaub in 2020 überhaupt möglich? Wie sind die Einreisebestimmungen? Wo kann man bedenkenlos seinen Urlaub in 2020 buchen? Im folgenden Beitrag finden Sie die wichtigsten Antworten und Hinweise zu Einreise- und Urlaubsbedingungen für fünf der beliebtesten Reiseländer 2020.

Hinweis: Durch die sich stetig ändernde Dynamik des Corona-Virus können sich auch die Einreisebestimmungen für Ihren Urlaub 2020 von Woche zu Woche ad-hoc ändern. Schauen Sie deshalb im besten Fall kurz vor Ihrer Abreise auf die Website Ihres Ziellandes und des Auswärtigen Amtes und informieren Sie sich dort über die aktuellsten Bestimmungen, bevor Sie in Ihren verdienten Sommerurlaub starten.

Inhalt

Urlaub 2020 in Portugal

Traumhafte Strände, wunderschöne Großstädte und abgelegene Surferbuchten: Portugal bietet sowohl für Sightseeing als auch Natururlaub ein abwechslungsreiches Programm. Wenn Sie in Ihrem Portugal Urlaub 2020 die Natur erkunden und wandern möchten, sollten Sie eher im Frühjahr oder in den Herbstmonaten anreisen. Zu dieser Zeit ist das Klima etwas milder und perfekt für ausgiebige Wanderungen entlang der Algarve. In Portugals Großstädten ist während der Sommermonate besonders viel los. Für ungestörtes Sightseeing lohnt es sich also, den Portugal Urlaub auf die Nebensaison von September bis März zu verlegen. Aber auch im Sommerurlaub 2020 können Sie dort natürlich eine tolle Zeit verbringen – trotz der aktuellen Pandemie.

Wer schnell und einfach in die portugiesische Sonne reisen möchte, kann mit dem Flugzeug einen der beiden Flughäfen in Lissabon und Faro ansteuern. Geeignete Flüge finden Sie von den verschiedensten deutschen Städten aus, unter anderem von dem Easy Airport Parking Standort Hamburg oder von unserem Standort in Düsseldorf. Nach etwa drei Stunden Flugzeit können Sie dann schon in Ihren wohlverdienten Urlaub 2020 in Portugal starten.

Bild Urlaub 2020 in Portugal

Reise und Sicherheitshinweise für die Portugal-Einreise

Je nach Region müssen Portugal-Urlauber derzeit noch mit einigen Einschränkungen während Ihres Sommerurlaubs 2020 rechnen. Das öffentliche Leben nimmt in den meisten Länderregionen wieder Fahrt auf, die Reisewarnung ist derzeit seit Mitte Juni aufgehoben und auch die Strände sind wieder für Surfer und Sonnenanbeter geöffnet. Eine Quarantäne-Pflicht gibt es aktuell nicht, könnte jedoch bei steigenden Zahlen jederzeit wieder eingeführt werden. Derzeit werden an den Flughäfen Messungen der Körpertemperatur vorgenommen und im Falle einer erhöhten Temperatur weitere Untersuchungen oder Selbstisolation angeordnet.

Wenn Sie eine Reise nach Portugal planen, sollten Sie auch ausreichend Mund-Nasen-Schutz im Reisegepäck haben. In Geschäften und im öffentlichen Verkehr ist dieser nach wie vor Pflicht. Auch ein Mindestabstand von 2 Metern gehört zu den verpflichtenden Sicherheitsmaßnahmen im öffentlichen Raum. Je nach Länderregion sind die derzeitigen Maßnahmen und Regelungen strenger. Am besten informieren Sie sich vor dem Antritt Ihres Portugal Urlaubs 2020 noch einmal genau über die für Ihre Zielregion geltenden Einschränkungen. Dies gilt besonders für die Inselgruppen, denn die Einreisebestimmungen für einen portugiesischen Insel-Urlaub in 2020 sind derzeit deutlich strenger als für das Festland.
(Stand: 29.07.2020)

Urlaub 2020 in Spanien

Entdecken Sie die Vielfalt Spaniens: Felsige Küsten, paradiesische Buchten, kulinarische Spezialitäten, architektonisch beeindruckende Städte und ein blühendes Nachtleben. Ein Urlaub in Spanien bietet je nach Region ein facettenreiches Angebot an Aktivitäten. Wer in den Sommermonaten nach Spanien reist, kann sich auf durchschnittliche Höchsttemperaturen zwischen 25 und 29 Grad freuen. Dementsprechend beliebt und stets gut besucht sind zu dieser Zeit die Strände. Die beste Zeit für Ihren Sightseeing-Urlaub 2020 in Spanien ist jedoch eher der Herbst oder das Frühjahr. Dann sind die Städte weniger überlaufen und das Wetter ist etwas milder – perfekt für das Flanieren durch Spaniens Städte.

Campingfreunde können über Frankreich bis an die spanischen Küsten mit ihren Wohnmobilen und -wagen reisen. Wer lieber bequem per Flugzeug in seinen Spanien-Urlaub startet, kann einen der vielen Flughäfen des Landes ansteuern. Flugverbindungen finden Sie von vielen deutschen Flughäfen, unter anderem auch von einigen unserer Easy Airport Parking Standorten. Einfach Auto parken, nach Spanien fliegen und den wohlverdienten Urlaub genießen!

Hinweis: Leidenschaftliche Ballermann-Urlauber müssen im Sommer 2020 tapfer sein. Aufgrund von Missachtungen der COVID-19-Maßnahmen hat die balearische Regionalregierung beschlossen, alle Lokale rund um die Bier- und Schinkenstraße bis zum 15.09.2020 zu schließen. Ein Mallorca-Urlaub 2020 mit dem Fokus auf Party und Nachtleben in El Arenal ist also vorerst nicht möglich.

Bild Urlaub 2020 in Spanien

Reise und Sicherheitshinweise für die Spanien-Einreise

Ab dem 21.06.2020 ist die Spanien-Einreise aus allen EU-Staaten und Schengen-Ländern wieder gestattet – zumindest vorübergehend. Bevor man jedoch in seinen erholsamen Urlaub 2020 starten kann, muss derzeit mit Maßnahmen, wie dem Ausfüllen eines Gesundheitskontroll-Formulars gerechnet werden. Nach dem Ausfüllen wird ein QR-Code erzeugt, den Sie bei der Einreise nach Spanien vorzeigen müssen. Bisher kann Ihr Sommerurlaub 2020 in Spanien dann auch schon losgehen.

Dennoch müssen Sie bei Ihrem Urlaub in Spanien natürlich mit einigen Einschränkungen rechnen. Grundlegend gilt eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen an allen öffentlichen Orten, wo kein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Vereinzelte Regionen sind mit Ihren Masken-Bestimmungen noch etwas strenger. Hier gilt zum Beispiel eine generelle Pflicht für Mund-Nasen-Bedeckungen.

Aufgrund steigender Infektionszahlen werden in Spanien zeitweise wieder regionsspezifische Einschränkungen durchgesetzt. Wo genau Einschränkungen gelten und in welchen Regionen von einem Sommerurlaub 2020 derzeit abgeraten wird, erfahren Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes. Aktuell liegt das spanische Epizentrum mit Katalonien rund um Barcelona und der Costa Brava in zwei bei Touristen äußerst beliebten Regionen.
(Stand: 29.07.2020)

Urlaub 2020 in Kroatien

Kroatien hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Touristenziele für deutsche Reisende entwickelt, vor allem wegen der günstigeren Preise im Vergleich zu Spanien oder Italien. Früher noch ein Geheimtipp, mittlerweile das beliebteste Land an der schönen Adriaküste. Die Hauptreisezeit von Kroatien-Urlaubern ist zwischen Mai und September. Sommerliches Wetter mit strahlendendem Sonnenschein locken die Sonnenanbeter. Zudem klettern auch die Wassertemperaturen ab Juni auf bis zu 25 Grad. Durch die große Beliebtheit im Sommer sind die touristischen Regionen teils recht voll. Hier kann es sich lohnen, Ihren Sommerurlaub 2020 doch eher im September zu planen.

Viele Kroatien-Urlauber verbringen Ihre Zeit auf Campingplätzen und reisen dementsprechend über Slowenien und Österreich an. Für Ihren Urlaub 2020 sollten Sie also lieber auch auf die Maut- und Corona-Bestimmungen der Durchfahrtsländer achten. Für die Kroatien-Einreise mit dem Flugzeug gibt es mehrere Zielflughäfen, die jedoch nicht allesamt aus Deutschland angeflogen werden. Die drei größten Flughäfen Zagreb, Split und Dubrovnik erreicht man jedoch meist problemlos in 1,5 bis 2,5 Stunden Flugzeit und landet somit schnell in seinen erholsamen Urlaub 2020!

Bild Urlaub 2020 in Kroatien

Reise und Sicherheitshinweise für die Kroatien Einreise

Die Einreise nach Kroatien ist derzeit nach harten Beschränkungen im Frühjahr wieder nahezu uneingeschränkt möglich. Beim Antritt Ihres Kroatien-Urlaubs 2020 müssen Sie aktuell Ihre Kontaktdaten für die Dauer Ihrer Reise hinterlegen. Dies können Sie bequem online machen, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Zudem besteht in Kroatien die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit zu tragen. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist ebenfalls vorgeschrieben. Daran sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Kroatien dringend halten. Sollte sich das Virus schnell weiter ausbreiten, kann es zudem sein, dass die kroatische Regierung Inseln schnellstmöglich abriegeln wird. Kroatien-Reisende, die Ihren Urlaub 2020 planen, sollten dies bei Ausflügen und Ortswahl Ihres Hotels also lieber bedenken.
(Stand: 29.07.2020)

Urlaub 2020 in der Türkei

Die Türkei ist ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus der ganzen Welt. Einerseits locken die malerischen Strände am Schwarzen Meer und Mittelmeer Reisende ins Land. Anderseits gibt es unzählige historische Städte und facettenreiche Landschaftszüge zu entdecken. Ein Türkei-Urlaub bietet deshalb jede Menge unterschiedlichster Aktivitäten und Eindrücke. Je nach Region des Landes klettern die Temperaturen in den Sommermonaten auf bis zu 35-40 Grad. Für Badeurlauber ist die Mittelmeerregion der Türkei dank Wassertemperaturen von bis zu 27 Grad ein beliebter Anlaufpunkt in der Hauptreisezeit von Juni bis September.

Die meisten Reisenden starten per Flugzeug in ihren Türkei-Urlaub. Auch für Ihren Urlaub 2020 bieten sich die nur 2,5 bis 3 stündigen Flüge an. Besonders häufig werden Istanbul, Antalya und Izmir angeflogen. Je nach Ziel- und Startflughafen können Sie also bequem Ihr Auto an einem unserer Easy Airport Parking Standorte abstellen und innerhalb weniger Stunden in Ihren Sommerurlaub 2020 starten!

Bild Urlaub 2020 in der Türkei

Reise und Sicherheitshinweise für die Türkei Einreise

Seit dem 11.06.2020 dürfen deutsche Staatsangehörige wieder in die Türkei einreisen, eine Reisewarnung besteht jedoch weiterhin. Der diesjährige Türkei-Urlaub ist also theoretisch möglich, doch das Auswärtige Amt rät bisher noch davon ab. Wenn Sie Ihren Urlaub 2020 in der Türkei geplant haben, müssen Sie daher selber abwägen, ob Sie die Reise antreten möchten oder lieber nicht.

Einschränkungen im Alltag und öffentlichen Raum gibt es während Reisen in die Türkei in jedem Fall. Je nach Stadt herrscht auch während Ihres Türkei-Urlaubs 2020 eine allgemeine Maskenpflicht im öffentlichen Raum. In anderen Regionen ist ein Mund-Nasen-Schutz in Supermärkten, Verkehrsmitteln und auf Marktplätzen verpflichtend. Als Mindestabstand werden drei Schritte Abstand zwischen Personen gefordert.

Bevor man derzeit seinen Urlaub beginnen kann, werden bei der Einreise in die Türkei Temperaturmessungen durchgeführt. Bei wem eine erhöhte Körpertemperatur gemessen wird oder andere Symptome von COVID-19 bemerkt werden, bei dem werden zusätzliche Gesundheitsuntersuchungen durchgeführt. In diesem Fall dürfen Sie erst nach einem negativen Testergebnis in Ihren Türkei-Urlaub 2020 starten. Informieren Sie sich vor Reiseantritt genau über die aktuellen Bestimmungen.
(Stand: 29.07.2020)

Urlaub 2020 in Italien

Sightseeing in Rom, romantische Gondelfahrten in Venedig oder Entspannung an den traumhaften Stränden: Italien gilt für viele Reisende als absolutes Traumziel. Gerade in den Sommermonaten von Mai bis September sind Urlaube in Italien sehr beliebt. Je nach Region steigen die Temperaturen auf teils über 40 Grad. Doch nicht nur für Sonnenanbeter ist Italien ein perfektes Ziel für den Urlaub in 2020. In den Wintermonaten locken die Skipisten der Dolomiten unzählige Sportfans ins Land. Je nach Urlaubsplanung variiert also auch die empfohlene Reisezeit.

Viele Italien-Urlauber reisen mit dem Auto an. Dabei sollte man darauf achten, dass für die Durchfahrt von Österreich Vignetten benötigt werden und auch die Straßen in Italien teilweise mautpflichtig sind. Von Norddeutschland bis in den Süden Italiens kann solch eine Fahrt leicht bis zu zwei Tage in Anspruch nehmen, bevor man entspannt in den Italien-Urlaub starten kann.

Etwas unkomplizierter ist da die Einreise nach Italien per Flugzeug. Von Deutschland aus werden diverse Flughäfen in Italien angeflogen. Zum Beispiel vom Easy Airport Parking Standort Frankfurt-Hahn. Je nach Urlaubsregion dauert der Flug etwa eineinhalb bis drei Stunden. Währenddessen können Sie sich entspannt zurücklehnen und sich auf Ihren Urlaub 2020 freuen. Die angenehmere Alternative zu stundenlangen Staus!

Bild Urlaub 2020 in Italien

Reise und Sicherheitshinweise für die Italien Einreise

Die Einreise nach Italien ist derzeit relativ unkompliziert möglich. Die meisten Flughäfen sind wieder geöffnet und auch eine Quarantäne nach der Einreise nach Italien fällt aktuell weg. Für die erfolgreiche Einreise für Ihren Italien-Urlaub 2020 ist zudem entscheidend, welche Länder Sie in der unmittelbaren Zeit vor Reisebeginn besucht haben. Sie müssen vor Ort nämlich mit Gesundheitskontrollen rechnen. Die italienische Regierung behält sich weiterhin vor Einreiseverbote auszusprechen. Für welche Länder dies gilt, können Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Wie in den meisten Reiseländern müssen Sie in Ihrem diesjährigen Urlaub in Italien ebenfalls mit einer Maskenpflicht rechnen. Einige Geschäfte fordern zudem das Tragen von Einweghandschuhen. Auch Fiebermessungen vor dem Eintritt in Geschäfte und Museen werden während eines Italien-Urlaubs in 2020 vermutlich keine Seltenheit darstellen. Wer sich während des Italien-Urlaubs 2020 mit einem Mietwagen oder eigenem Auto im Land fortbewegen möchte, sollte auf die geltenden Einschränkungen für Autofahrer bezüglich Personenzahl und Maskenpflicht achten.
(Stand: 29.07.2020)